Kontakt

Direkte Kontaktaufnahme

Sie haben Fragen oder benötigen schnelle Auskunft? Geben Sie Ihren Wohnort und Ihre Telefonnummer ein und wir rufen Sie zurück!

 
Bitte rechnen Sie 2 plus 5.
 

* Pflichtfelder

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft und stets vertraulich behandelt


Lerntherapie für Erwachsene

Nicht nur Kinder haben Probleme beim Lesen und Schreiben. Auch viele Erwachsene sind davon betroffen. In der Schule war es oft noch möglich, trotz einer Lese-/Rechtschreibschwäche (LRS) irgendwie „mitzulaufen“. In der Arbeitswelt und manchmal auch im Alltag stoßen viele Erwachsene jedoch an ihre Grenzen.

 

Die Betroffenen können ihre Aufgaben nicht zufriedenstellend erledigen (für sich selbst u./o. den Arbeitgeber). Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben können eine positive berufliche Entwicklung erschweren oder verhindern. Oft stellt sich eine LRS auch als großes Problem bei der Arbeitsplatzsuche heraus. Im Extremfall kann sie sogar den Verlust des Arbeitsplatzes bedeuten.

Das muss nicht so bleiben!

 

Die PTE Backnang bietet auch für Erwachsene Lerntherapie auf wissenschaftlicher Basis im Bereich Lese-/Rechtschreibschwäche (LRS) an.

 

Um jeden Betroffenen individuell fördern zu können, findet die Therapie als Einzeltherapie statt. Für Berufstätige gibt es die Möglichkeit, die Therapie auf die Arbeitszeiten abzustimmen, z. B. durch Abendtermine.

 

Bei der Lerntherapie für Erwachsene geht es vor allem darum, Strategien zu entwickeln, die es dem Betroffenen ermöglichen, trotz seiner Teilleistungsschwäche z. B. beim Rechnen im Arbeitsalltag besser zurecht zu kommen. Um dies zu erreichen, wird die Therapie speziell auf jeden Einzelnen abgestimmt.

 

Unsere Website setzt Cookies ein – durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Einverstanden